Skip to content

Feuerbohren Workshops


mit Bernhard in Kreuth/Muggendorf

Feuerbohren Basiskurs 06.06.2020

 

Du möchtest Wissen wie man Feuer macht ohne künstliche Anzündhilfen, nur mit dem was die Natur vor Ort hergibt? In diesem Workshop lernst Du verschiedene Möglichkeiten kennen und kannst sie gemeinsam mit anderen gleich ausprobieren.

 

Inhalt: Der richtige Platz, Feuergrube, Feuerreflektor, Brennmaterial, Tipifeuer, Bowdrill (Set anfertigen, Feuerbohren üben), andere Techniken ein Feuer zu entzünden

Dauer: 10 – ca. 17 Uhr
Ort: 2763 Kreuth / Muggendorf
Mindestalter: 12 Jahre (oder jünger in Begleitung von Erwachsenen)
Kosten pro Person: 90,00 EUR
Teilnehmeranzahl: mind. 3 / max. 6 Personen
Anmeldung bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn.
Der genaue Veranstaltungsort, Anfahrt, etc. wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Erforderliche Ausrüstung:
Taschenmesser mit feststehender oder feststellbarer Klinge
inkl. Basisschnitzkenntnisse
Schreibzeug + Notizblock
Wetterentsprechende Kleidung und Schuhwerk
Wasser und Tee vor Ort. Jause und Essen nach persönlichem Bedarf mitbringen (gemeinsames Buffet)

Die Workshops finden bei jedem Wetter statt, außer bei Starkregen, starkem Wind oder Sturm.

Feuerbohr Aufbauworkshop 1

Voraussetzung: Teilnahme am Basiskurs

Mit dem eigenen Bowdrillset mit verschiedenen Holzarten Feuerbohren, ausprobieren von verschiedenen Zunderarten, ausprobieren welches Holz gut, schlecht oder gar nicht brennt

Nächster Termin: heuer nicht geplant; ab einer Gruppe von 5 Menschen kann ein individueller Termin vereinbart werden
Dauer: 10 – ca. 17 Uhr
Ort: 2763 Kreuth / Muggendorf
Kosten pro Person: 90,00 EUR
Teilnehmeranzahl: mind. 3 / max. 6 Personen
Anmeldung bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn.
Der genaue Veranstaltungsort, Anfahrt, etc. wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Ansonsten wie Basiskurs, siehe oben
Erforderliche Ausrüstung:
wie Basiskurs plus Dein eigenes Bowdrill-Set

Die Workshops finden bei jedem Wetter statt, außer bei Starkregen, starkem Wind oder Sturm.

Feuerbohr Aufbauworkshop 2

Voraussetzung: Teilnahme am Basiskurs und Aufbaukurs

nur mit dem Messer und Schnur ausgerüstet im Wald ein eigenes Bowdrillset anfertigen, Zunder und Brennmaterial finden und damit Feuer machen; Option: Schnur aus Naturmaterial selber herstellen

Nächster Termin: heuer nicht geplant; ab einer Gruppe von 5 Menschen kann ein individueller Termin vereinbart werden
Dauer: 10 – ca. 17 Uhr
Ort: 2763 Kreuth / Muggendorf
Anmeldung bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn.
Teilnehmeranzahl: mind. 3 / max. 6 Personen
Der genaue Veranstaltungsort, Anfahrt, etc. wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Kosten pro Person: 90,00 EUR
Verpflegung selber mitbringen; am Abend Möglichkeit am Lagerfeuer zu grillen
Sonstige Bedingungen und Erfordernisse wie Basiskurs (siehe oben):
evtl. Wasser, Tee, kl. Jause (nach persönlichem Bedarf)

An diesem Tag unterstützen mich Jacqueline und Estella!

 

Diese Workshops finden bei jedem Wetter statt, außer bei Starkregen, starkem Wind oder Sturm.

unbenannt-11
bernhardwenk


Anmeldung:

Bernhard Wenk

+43 650 9803585
bernhard@waldlaeuferbandeschneebergland.at

Scroll To Top